Einrichten Ihres Etsy-Stores

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass Etsy Gebühren pro Angebot erhebt. Es ist nicht sehr viel (nur 20 Cent), aber Sie fangen an:

Klicken Sie hier, um sich für Etsy anzumelden.

Der Link oben wird Ihnen bis 40 gratis Kleinanzeigen auf Etsy zugreifen, so dass Sie alles Set-up und läuft kostenlos direkt von der Fledermaus mit einigen Ihrer Shirts bekommen.

Es bringt Sie zu einer Seite, die wie folgt aussieht:



Sie müssen auswählen, was Sie als Verkäufer auf dieser Seite am besten beschreibt sowie wo Sie herkommen und in welcher Währung Sie sich befinden. Sobald diese ausgefüllt sind, klicken Sie auf Speichern und fortfahren.



Auf der nächsten Seite wählen Sie einen Markennamen aus.

Denken Sie daran, dass Etsy ein wenig anders als Merch ist. Alle deine Hemden werden unter dem gleichen Geschäft hier auftauchen. Das ist ähnlich zu Ihrer Marke, also stellen Sie sicher, dass Sie etwas breites bekommen, dass Sie alle Ihre Entwürfe unterbringen können. Etsy ist ein großartiger Kanal, um sich zu brandmarken und vor allem mehr Verkäufe zu machen. Dies kann sogar verwendet werden, bevor Sie Merch von Amazon akzeptiert werden, aber funktioniert auch hervorragend als Ergänzung zu dem, was Sie bereits tun.



Auf der nächsten Seite des Vorgangs werden Sie aufgefordert, Ihrem Shop Einträge hinzuzufügen.

Das warf mir eine Schleife, als ich das erste Mal alles aufstellte. Sie müssen diesen Schritt tun, um Ihren Shop "online" zu bekommen. Sobald Ihr Shop online ist, können Sie das Produkt, das Sie hinzufügen möchten, löschen und mit der Integration fortfahren.

Wählen Sie "Hinzufügen" und gehen Sie alle Schritte durch, um ein Produkt online zu erhalten. Denken Sie daran, dass Sie dieses Produkt nicht tatsächlich verkaufen werden, aber Sie werden Ihnen die Schritte vorstellen.

Sobald Sie ein Produkt in Ihrem Shop haben, sieht es so aus:



Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre Bankdaten auszufüllen.



Schließlich richten Sie Ihre Abrechnung mit Etsy ein. Dies ist, wie Sie Ihre Rechnung für die Kotierung Gebühr zahlen (die Sie sollten nicht für die ersten 40 verwenden müssen, wenn Sie auf den Link oben angeklickt).



Jetzt, da Sie ein Dummy-Produkt in Ihrem Etsy-Shop haben, ist Ihr Shop offiziell online. Ihre Rechnung wurde eingerichtet und Sie haben ein Bankkonto eingegeben, auf dem Sie jetzt bezahlt werden können!

Da wollen wir jede Auflistung nicht manuell durchlaufen, müssen wir Printful so können wir leicht die Push-Produkte zu Etsy anzuschließen und sie whos zu bekommen, ohne etwas zu tun, brillant.

Einrichten von Printful zum Verbinden mit Etsy


Während Sie in Ihrem Etsy-Shop eingeloggt sind:

Klicken Sie hier, um sich für Printful anzumelden.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf den Link unten, um eine Verbindung zu Etsy herzustellen.

Klicken Sie hier, um zu Printful zu gelangen.

Der Link oben wird genau wie der Screenshot aussehen. Klicken Sie auf den Connect Etsy Shop. Es wird Sie bitten, schnell einen Account für Printful zu erstellen und Sie durch den Prozess zu führen.



Sie müssen auf die große rote Schaltfläche klicken und dann den Zugriff erlauben.



Wenn Sie auf den Knopf unten auf dieser Seite klicken, sollten Sie etwas sehen, das so aussieht, während alles zusammen integriert ist:





Wenn Sie die Schritte in der grünen Leiste abgeschlossen haben, sehen Sie Folgendes:





Sie werden dann diesen Schritt sehen, was bedeutet, dass Sie bereit sind, Produkte hinzuzufügen!

Sie haben Printful erfolgreich mit Etsy integriert. Alles ist eingerichtet und Sie können jetzt Produkte aus Ihrem POD (Printful) hinzufügen und auf der Etsy-Plattform verkaufen!

Hinzufügen Ihres ersten Produkts zu Etsy
Dies ist wahrscheinlich einer der einfachsten Upload-Prozesse, die ich gesehen habe.

Klicken Sie zuerst auf die rote Schaltfläche, die "Hinzufügen von Produkt" innerhalb von Printful enthält.



Wir werden jetzt T-Shirts, also wählen Sie T-Shirts. Dies öffnet die verschiedenen Typen, aus denen Sie auswählen können.




Wie Sie sehen können, gibt es hier jede Menge verschiedene Möglichkeiten! Für jetzt aber werden wir mit Unisex-T-Shirts gehen, so dass wir beide leicht an beide Zielgruppen verkaufen können.



Dadurch erhalten Sie die verschiedenen T-Shirts, die Sie mit ihrem Grundpreis und den verfügbaren Farben auswählen können. Wie Sie sehen können, sind einige von ihnen teurer als andere. Ich habe sofort bemerkt, dass die Gildan 64000 extrem günstig ist, aber sie bieten nur 3 Farben an. Ich werde mit diesem Beispiel fortfahren, aber in Zukunft sollten Sie mit dem Balla + Canvas 3001 arbeiten, wenn Sie die größte Farbauswahl wünschen, die Ihnen zur Verfügung steht.



Wählen Sie aus, wo Sie Ihr Design hochladen möchten, und fügen Sie ein Label hinzu, wenn Sie es wünschen. Ich beschloss, das Label und genau das, was ich bei Merch von Amazon mache, hinzuzufügen, was nur Frontdesigns bedeutet.

Wenn du deine Designs hochlädst, wirst du mit einer Seite geschlagen, die so aussieht:



Sie müssen immer noch die Rechte an den Designs haben, die Sie online stellen. Das ist sehr wichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie wie bei Merch Marken prüfen und dass alle Teile Ihres Designs verkauft werden können. Stimmen Sie dieser Seite zu und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ich akzeptiere".



Auf der nächsten Seite können Sie das Modell sehen. Wählen Sie die Farben, die Sie wollen und die Größen, die Sie auf Etsy verfügbar sein möchten. Es wird Ihnen erlauben, die Modelle in allen Farben zu sehen, aber was ich an dieser Seite wirklich mag, ist, dass es Ihnen erlaubt zu ändern, wie groß das Design auf dem Shirt ist. Ich habe ein paar Entwürfe, die

Comments